Loading...

Lasern von Acrylglas-Wichteln

Matthias Wenzel | 07/Feb/2018

Neulich laserten wir kleine Wichtel aus Acryl für eine Kindertagesstätte in München aus. Diese dienten als Baumschmuck. Unterschiedliche Farben kamen zum Einsatz.

Liebe Leserinnen und Leser,

von diesem Auftrag profitierten auch die Kleinsten unter uns, denn wir durften neulich für die Wichtelakademie kleine Zwerge aus Acrylglas lasern (siehe Fotos zum Durchblättern!). Die Figuren sollten als Baumschmuck fungieren und gleichzeitig im Zweifelsfall einer „Sonderbehandlung“ durch Kinderhände standhalten.

Druck auf 5 mm Acrylglas

Als Material wünschte sich der Kunde daher Acrylglas mit einer gewissen Stärke. Daher entschieden wir uns für eine Dicke von 5 mm, da diese einerseits nicht klobig und schwer wirkt, sondern leicht und stabil daherkommt. Die Acrylplatten bedruckten wir rückseitig mit unterschiedlichen Farben und gaben sie schließlich zum Lasern. 


  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln

Exakte Laser-Einstellung vonnöten

Beim Lasern kam es darauf an, die korrekten Einstellungen für das Material zu finden. Einerseits musste der Laser es ja durch 5 mm Acrylglas schaffen. Andererseits durfte beim kleinen Löchlein zur Aufhängung nicht zu viel Hitze auf das Material treffen, da dieses dann geschmolzen sowie die Farbe abgetragen worden wäre. Also wählten wir für das Ausschneiden der kompletten Figur einen höheren Hitzepegel als für die Löchlein, was wunderbar funktionierte (siehe Fotos). Besonders interessant: Durch den rückseitigen, vollflächig homogenen Druck wirkten die Wichtel als wären sie aus durchgefärbtem Acryl geschnitten.

  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln

„Polierte“ Acryl-Kante durchs Lasern

Dass wir uns fürs Lasern entschieden haben hatte außerdem zwei Gründe. Zum einen hat der Fräskopf unserer großen Fräse einen Durchmesser von 4 mm, die kleinen Wichtel hätten wir nicht so präzise ausschneiden können wie gewünscht. Außerdem ist die Acryl-Kante bei einer Behandlung mit dem großen Cutter sägerau, beim Laser aber glänzend und glatt. Daher kam für das Behandeln des Materials eigentlich nur der Laser in Frage.

  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln
  • Lasern von Acrylglas-Wichteln

Die Wichtel sind nunmehr schon beim Kunden vor Ort und in bester Gesellschaft.

Weitere Projekte mit gelasertem Acryl können Sie übrigens hier und hier nachlesen.

Haben auch Sie ein Projekt für unseren Laser? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit gerne, WENZEL macht Ihnen ein Angebot.

Ihr
Matthias Wenzel