Loading...

Die LayFlat-Bindung

25/Sep/2017

Die LayFlat-Bindung ist eine Fotobuch-Bindung ohne Heftung in der Mitte. So können Panorama-Aufnahmen ohne "Unterbrechung" oder "Verlusten" betrachtet werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

die meisten unter uns kennen das sicher: Man hat ein herrliches Panoramafoto geschossen, aber das Format lässt sich nicht so einfach verarbeiten, da es eben extrem breit und relativ schmal daherkommt. Ein Druck ist schwierig und kommt auf DIN A4 beispielsweise nicht zur Geltung, weil einfach zu klein. WENZEL hat dafür nun eine Lösung!

Panoramadruck in Sekundenschnelle

Mit der Maschine Konica Minolta AccurioPrint C2060L ist es möglich, Papierbögen des Maximalformats 120 x 33 cm zu drucken. Bis zu edlem 300g-Papier können wir einen solchen Druck realisieren. Preislich ist dies attraktiver als ein Posterdruck und vor allem schneller: Innerhalb weniger Sekunden ist ihr Motiv fertig zum Mitnehmen. 

  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung
  • Die LayFlat-Bindung

Fotobuch ohne Heftung für die ganz besonderen Momente und professionelle Präsentation

Die neue Druckmaschine eröffnet uns auch völlig neue Möglichkeiten in Sachen Fotobuch und zwar mit der Bindeart „Lay Flat“. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass wir diese Art der Bindung auf ein völlig neues Niveau heben. Alles beginnt mit den Drucken, die wir mit der neuen Konica Minolta realisieren können. Die großen, langen Bögen erreichen unseren Kollegen in der Buchbinderei. Nach dem Rillen und bei Bedarf Laminieren (mehr dazu weiter unten) wird ein beidseitiger Klebeträger in die Bindemaschine eingespannt. Darauf kommt passgenau der gerillte Druck (siehe Fotos). Darauf wieder kleben wir wieder einen Träger, darauf die nächste Seite usw. Ergebnis ist ein Stapel sauber verklebter Drucke, die ganz ohne Heftung auskommen und die Optik von Panorama-Aufnahmen so gut wie gar nicht stören. Kein Verlust durch die Bindung in der Mitte, das Motiv ist vollständig zu sehen.

  • Die LayFlat-Bindung

Seiten laminieren oder nicht?

Die Seiten des Fotobuchs können wir matt oder glänzend laminieren. Vor allem bei Fotobüchern, die eine repräsentative Aufgabe haben und oft angefasst und umgeblättert werden, empfehlen wir dies. Denn laminierte Seiten leiden nicht so schnell und können notfalls mit einem feuchten Tuch vorsichtig abgewischt werden.

  • Die LayFlat-Bindung

Mehrfach gefalzte DIN A4-Flyer

Dieses bedruckbare Format eröffnet aber nicht nur ganz neue Möglichkeiten für einen „einfachen“ Druck. Wir sind nun auch in der Lage, beispielsweise 6-seitige DIN-A4-Flyer zu produzieren. Im ersten Schritt drucken wir Ihr Wunschmotiv beidseitig auf den langen Bogen. Danach rillen und falten wir den Flyer, so dass dieser geschlossen ein Format von DIN A4 aufweist, geöffnet aber 3x DIN A4 – also 29,7 cm hoch, 63 cm lang.

Mehr Optionen bei der Rückstichheftung

Eine weitere Möglichkeit, die die neue Maschine eröffnet, ist die Rückstichheftung im DIN-A4-Querformat. Geöffnet sprechen wir also von einem Format von 21cm Höhe und 59,4 cm Breite – alles in kleiner und günstiger Auflage. Dieses auffallende Format eignet sich für jedwede Art von Marketing, denn „geschlossen“ lässt sich eine solche Broschüre trotzdem wunderbar transportieren.

Sie sehen, wir haben ganz neue Möglichkeiten des Drucks im Haus! Fordern Sie uns heraus und melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.

Ihr

Matthias Wenzel


Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass die WENZEL GmbH mir regelmäßig Informationen zu Rabattaktionen (Ostern, Weihnachten usw.) und zu ihrem Produktsortiment (drucken, scannen, kopieren) per E-Mail sendet. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link „Abmelden“ im Newsletter möglich. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von WENZEL.