Loading...

Beschriftung & Verklebung 2017

14/Nov/2017

Beschriftungen und Beklebungen in und um München hatte WENZEL 2017 wieder einige auf dem Programm. Wir blicken zurück auf drei Highlights und berichten darüber hinaus von einem neuen Projekt des vergangenen Jahres.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Beschriftungen und Beklebungen sind unsere Spezialität. Dabei sind wir oft in und um München unterwegs und liefern mit unseren Monteuren hochpräzise Ergebnisse ab (siehe auch Fotos zum Durchblättern). Eines unserer drei Highlights, die wir heute präsentieren, war die Beschriftung bei adaptant, einem Startup aus München.

Beschriftung aus Acrylbuchstaben

21 cm hoch und 5 mm dick waren die Acrylbuchstaben, die wir beim Softwarespezialisten adaptant als Beschriftung montieren durften (siehe Fotos). Zuerst hinterklebten wir eine Acrylpatte mit schwarzer und türkiser Folie. Anschließend folgte das Auslasern der einzelnen Buchstaben, auf den Zehntelmillimeter genau. Die Beschriftung gelang ganz einfach mit einer Schablone, die aus dem überschüssigen Acryl bestand. Man soll eben nie etwas wegwerfen. Ein sehr schönes Projekt, an das wir uns gerne erinnern. Der Ausführliche Artikel zu diesem Auftrag in München ist hier zu finden.

Foto-Tapete: 18 Quadratmeter

Weniger eine Beschriftung als eher eine Verklebung bildete der Auftrag des Museums Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg in München (siehe Fotos). Das Motto einer Ausstellung war „Im Licht der Jahreszeiten“ und zeigte den Schlosspark beim Aufblühen im Frühling, im vollen Leben im Sommer, im langsamen „Zur-Ruhe-Kommen“ im Herbst und in Schnee und Eis im Winter. Wir lieferten bedruckte Platten und die Fototapete + Montage dazu. Insgesamt 6 x 3 Meter Fototapete dienten sozusagen als „Beschriftung“ an der Präsentationswand (siehe Fotos). Den ausführlichen Beitrag gibt es hier.

Beklebung eines Teppichs mit einer Rennbahn

Das Material „TexWalk“ eignet sich hervorragend für das Bekleben von Filzteppichen (siehe Fotos; Konturschnitt ist möglich, eine Beschriftung mit Einzelbuchstaben ist denkbar). Diese Eigenschaft half uns dabei, aus einem schnöden Präsentationsraum in München einen echt Hingucker zu machen, in dem man sich wohlfühlt. Mithilfe dieses Materials gelang uns eine Beklebung einer „Rennbahn“ durch den kompletten Raum, insgesamt 30 Quadratmeter. Der Vorteil: Das Material ist ganz einfach zu demontieren und hinterlässt so gut wie keine Kleberückstände. Ganz nebenbei lieferten wir noch die Klebefolie für die Beschriftung der einzelnen Stationen, die während eines Workshops von den Teilnehmern „begangen“ wurden. Fotos und der ausführliche Beitrag sind hier zu finden.

Beklebung bei der Münchner Aids-Hilfe

Ebenfalls weniger Beschriftung als eher „Beblumung“ könnte unseren Auftrag bei der Aids-Hilfe in München nennen (siehe Fotos). Wir waren mit der Aufgabe betraut, die Wand mit violetten Klebe-Dekoelementen zu verschönern. „Routine“ könnte man angesichts der zahlreichen Projekte meinen, die wir dieses Jahr hier, hier und hier vorgestellt haben. Etwas knifflig allerdings war die Sache insofern, als dass an einer Wand ca. 1 cm von der Wand entfernt ein Kabelkanal verlief, der sich nicht bewegen ließ. Aber mit viel Fingerspitzengefühl meisterten wir auch diese Herausforderung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Fazit: Beschriftungen in und um München erledigen wir präzise und zu einem attraktiven Stundenpreis bei effizienter, schneller und dennoch präziser Umsetzung.