Loading...

Aufmaßbedingungen bei Plots/Großformatkopien

Für Plots und Großformatkopien gilt die Mindestberechnungsgröße 0,30 qm. Es kommt die nächstmögliche Rollenbreite (35, 45, 65, 90, 120, 150 cm) zur Anwendung. Die Rollenbreite bezieht sich auf die Schmalseite des Originals. Die Länge wird auf volle 10 cm aufgerundet. Pläne, die breiter als 91,4 cm sind, werden als Überformate abgerechnet.

Die Pläne werden automatisch auf Basis des äußersten Pixels vermessen. Vermeiden Sie daher Kreuze als Schnittmarken. Anpassungen des Planrahmens werden berechnet. Aufgrund der Online-Faltung werden die Pläne in der Höhe nicht automatisch zugeschnitten. Die Papierrollen haben in der Höhe DIN-Format.

Wegen automatischer Farberkennung im Plot- und Digitaldruckbereich werden Seiten, die eine Farbinformation enthalten, als Farbdruck abgerechnet, wenn wir keine abweichende Beauftragung erhalten.